diot

diot (Französisch)

Substantiv, m

Singular

Plural

le diot

les diots

Worttrennung:

diot, Plural: diots

Aussprache:

IPA: [djo], Plural: [djo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild diot (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] regional (Savoyen), Gastronomie: Würstchen aus Schweinefleisch, das traditionell in Weißwein mit Zwiebeln gekocht wird

Herkunft:

seit 1975 bezeugte Entlehnung aus dem savoyardischen diô → frp[1]

Oberbegriffe:

[1] saucisse

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „diot
[1] Larousse: Dictionnaires Françaisdiot
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 743.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 743.